ZClone Xi | Technische Datenkopierer

Produkt Anfrage

ZClone Xi

MSATA TO SATA ADAPTER
mSATA to SATA adapter to clone mSATA type drives.
MICROSATA TO SATA ADAPTER
microSATA to SATA adapter to clone microSATA drives.
ESATA CABLE
Cable for eSATA hard drives to clone eSATA drives.
2.5″/3.5″ IDE TO SATA ADAPTER
2.5/3.5″ IDE to SATA adapter to clone 2.5″ or 3.5″ IDE/PATA drives.
1.8″ IDE TO SATA ADAPTER
1.8″ IDE to SATA adapter to clone 1.8″ IDE/PATA drives.
1.8″ ZIF TO SATA ADAPTER
1.8″ ZIF to SATA adapter to clone 1.8″ ZIF drives.
USB FLASH CARD READER
Used for cloning various flash media, including compact flash, SD cards.
SATA/SAS DATA & POWER REPLACEMENT CABLE
SATA/SAS data & power replacement cable.

ZClone™Xi (ZXi)

Der ZClone™ Xi (ZXi) von Logicube bietet eine rasend schnelle Festplattenduplizierung mit 27 GB/Min. und eine benutzerfreundliche und intuitive Oberfläche. Dieser industrietaugliche Festplattenkloner bietet IT-Profis eine Lösung, mit der sie Festplatten effizient duplizieren können, z. B. für PC-Bereitstellungen, Betriebssystem-Upgrades, die Verteilung von Inhalten und Anwendungen sowie für Datensicherungen.

  • bis 24 GB/min
  • kopiert zu 6, (optional 10) Ziellaufwerken
  • USB 3.0 Port Unterstützung
  • kopiert M.2, AHCI und NVMe Laufwerke
  • Mirror und Clever copy
  • SAS und Firewire optional möglich
  • unterstützt sicheres Löschen nach DoD7 pass, Secure Erase
  • optionale Verifizierung

• Extrem schnelles Klonen mit 27 GB/min*
• 2 Gigabit-Ethernet-Ports ermöglichen das Klonen von einem mit ZXi erstellten Image auf ein Netzwerk-Repository
• Klonen von bis zu 6 Zielen oder bis zu 10 Zielen mit optionalem Erweiterungskit
• Unterstützt Mirrorkopien (Bit für Bit) und bietet außerdem unseren CleverCopy-Modus, um nur Datenbereiche der Festplatte zu kopieren
• Unterstützt M.2 PCIe-Laufwerke, einschließlich NVMe-Typen, mit der optionalen PCIe-Bridge und Adaptern
• Integrierte Unterstützung für SATA, USB 3.0 und optionale Unterstützung für SAS-Laufwerke.
• Optionale Adapter sind verfügbar, um andere Laufwerksschnittstellen zu unterstützen, einschließlich IDE, ZIF, mSATA, microSATA, eSATA und Compact Flash-Medien
• Die optionale Verifizierungs-/Hash-Funktion bietet die Möglichkeit, die genaue Replikation des Master-Laufwerks zu verifizieren
• Sichere Löschfunktion. Wählen Sie zwischen Secure Erase, benutzerdefinierten Einstellungen oder einer DoD-Löschfunktion mit 7 Durchgängen. Unterstützt die NIST 888-80 Richtlinien
• Alternativ ermöglicht die Laptop-Klonversion des ZXi das Klonen von bis zu sechs Laptops (Windows- oder Mac-x86-basiert) oder Tablets (Windows-x86-basiert), ohne die Festplatten auszubauen.

Festplatten-Duplizierung

Unterstützt 3,5″/2,5″ SATA-Festplatten, 3,5″/2,5″ SAS (optional), USB-Gehäuse und Thumbdrives mit drei dedizierten USB 3.0-Anschlüssen. Optionale Adapter sind für 1,8/2,5/3,5″ IDE- und IDE-ZIF-Laufwerke, eSATA, microSATA, mSATA und Flash-Medien erhältlich. Informationen darüber, welche Adapter für Ihre Bedürfnisse geeignet sind, finden Sie in unserem ZXi-Adapterleitfaden.

PCIE-Unterstützung

M.2-PCIe-Laufwerke (NVMe, AHCI, SATA-Typen), PCIe- und Mini-PCIe-Express-Karten werden mit dem optionalen PCIe-Bridge-Adapter unterstützt. Schließen Sie mehrere Adapter (maximal 3) an die USB 3.0-Anschlüsse des ZXi an, um von einem Master-Laufwerk oder einem Image-Repository auf mehrere PCie-Laufwerke gleichzeitig zu klonen

Multi-Target-Klonen

Klonen von einem Master-Laufwerk auf 5 SATA- oder 5 SAS-Ziellaufwerke (wenn die SAS-Option erworben wurde) oder Klonen von einem mit dem ZXi erstellten Image-Repository, das auf einem externen USB-Gehäuse oder in einem Netzwerk-Repository gespeichert ist, auf insgesamt 6 SATA/SAS-Zielfestplatten

Erweiterungskit für 4 Laufwerke

Das optionale Erweiterungskit bietet zusätzliche 2 SAS/SATA- und 2 reine SATA-Ziellaufwerke für insgesamt 9 SATA- (7 SAS-) Ziellaufwerke beim Klonen von einer Master-Festplatte oder 10 SATA- (8 SAS-) Ziellaufwerke von einem Netzwerk-Repository oder von einem Repository, das auf einem an den ZXi angeschlossenen externen USB-Gehäuse gespeichert ist

Alternative Laptop-Klonversion

Kunden können eine Version des ZXi (F-ZXI-LAPTOP) erwerben, die mit einer werkseitig installierten Funktion ausgeliefert wird, die das Klonen von 6 Laptops (Windows oder Mac x86-basiert) oder 6 Tablets (Windows x86-basiert) und 6 Festplatten gleichzeitig unterstützt, ohne dass die Festplatten aus den Laptops entfernt werden müssen. Für Tablets ist eine Docking-Station mit einem Ethernet-Anschluss erforderlich.

Datenübertragungsrate

Der ZXi dupliziert Festplatten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 24 GB/min*.

Mehrere Master-/Quell- und Ziellaufwerke

Benutzer können beliebige Laufwerksstationen als Master- oder Ziellaufwerk zuweisen

Fehlerbehandlung

Eine vom Benutzer auswählbare Einstellung für die Fehlergranularität bietet mehr Kontrolle über die Fehlerbehandlung des Master-Laufwerks. Es stehen vier Einstellungen für die Clustergröße zur Verfügung, um die Anzahl der Sektoren festzulegen, die übersprungen werden sollen, wenn auf dem Master-Laufwerk ein fehlerhafter Sektor gefunden wird. Der ZXi kann auch den Abbruch oder das Überspringen von fehlerhaften Sektoren auf dem Master-Laufwerk veranlassen.

Netzwerkfreigabe

Ermöglicht den Netzwerkzugriff (Upload/Download) auf Laufwerksbilder und Protokolldateien. Zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse sind verfügbar

Cloning

Unterstützt das Klonen von einem mit dem ZXi erstellten Image, das auf einem über einen der USB 3.0-Anschlüsse des ZXi angeschlossenen USB-Gehäuse gespeichert ist, von einem mit dem ZXi erstellten Image, das auf einem gemeinsam genutzten Netzlaufwerk gespeichert ist, oder das Klonen von einer Master-/Quellfestplatte

Multi-Session-Fähigkeit

Ermöglicht Benutzern die gleichzeitige Ausführung mehrerer Aufgaben, einschließlich Klonen, Löschen oder Hashing

Klonen von USB-Gehäusen und Thumb Drives

3 USB 3.0-Anschlüsse sind verfügbar.

Laufwerke mit Grosser Kapazität

Der ZXi bietet Unterstützung für die heutigen Laufwerke mit großer Kapazität (>2TB)

Schreibgeschützte Quelle

ZXi-Laufwerksstationen oder USB-Anschlüsse, die vom Benutzer als Master-Laufwerk festgelegt wurden, werden automatisch mit einer Schreibsperre versehen, um jegliche Änderung sensibler Daten auf dem Quelllaufwerk zu verhindern. ACHTUNG!!! Kein forensischer Schreibschutz!

WIPE-Feature

Der ZXi bietet einen umfassenden Löschmodus. DoD Wipe, Secure Erase und benutzerdefinierte Pass-Einstellungen. Unterstützt die NIST 800-88 Richtlinien

Farb-Touchscreen-Display

Ein Farb- Display bietet eine intuitive und einfach zu bedienende Schnittstelle

HASH-Verifizierungsoption

Diese optionale Funktion ermöglicht es dem Benutzer, die exakte Replikation zu klonen und zu verifizieren.

Mehrere Klon-Modi

Unterstützt Mirror (Bit für Bit kopieren) und CleverCopy (kopiert nur Datenbereiche, überspringt leere Sektoren)

Task Macro

Ermöglicht es dem Benutzer, bestimmte Aufgaben festzulegen, die nacheinander ausgeführt werden sollen. Zum Beispiel: Aufgabe 1: Löschen, Aufgabe 2: Klonen, Aufgabe 3: Hash

Dateisysteme

Unterstützt alle Betriebssysteme und Dateisysteme, einschließlich Linux und Mac im Mirror-Modus. Unterstützt FAT16/FAT32/NTFS und Linux (ext, ext2, ext3, ext4) im CleverCopy-Modus

Remote-Betrieb

ZXi ermöglicht es Ihnen, alle Vorgänge von einem entfernten Computer aus über einen Webbrowser oder eine CLI-Schnittstelle zu steuern

Leere Festplatte

Die Funktion “Leere Festplatte” prüft, ob das Laufwerk leer ist

Laufwerk „Zeitüberschreitung”

Eine vom Benutzer wählbare Funktion legt ein bestimmtes “Time-out” für an den ZXi angeschlossene Laufwerke fest. Nach einer bestimmten Leerlaufzeit wird das Laufwerk automatisch in den Standby-Modus versetzt, wodurch die Laufwerke abgeschaltet werden.

Erweiterte Verwaltungsfunktionen

Administratoren können Image-Repositories erstellen/verwalten, Netzwerkeinstellungen verwalten, Benutzerprofile erstellen, Konfigurationen speichern und die Zuweisung von Laufwerksstationen verwalten.

Kompakte Stellfläche

Der ZXi nimmt mit einer Größe von 9,39cm X 48,26cm X 43,68cm nur minimalen Platz auf dem Arbeitstisch ein und wiegt nur 6,4kg

Flachbett-Design

Der ZXi verfügt über ein Flachbettdesign mit abnehmbaren, vor Ort austauschbaren Laufwerksstationen. Die Laufwerksstationen bieten Schutz für den Stromanschluss des Laufwerks

Audit-trail/Protokollbericht

Detaillierte Informationen über die Klonsitzung werden bereitgestellt, und Berichte können über einen Browser oder über CLI ausgedruckt werden. Der Bericht enthält eine digitale Signatur zu Authentifizierungszwecken

USB 2.0-host-anschlüsse

Das Gerät verfügt über zwei USB 2.0-Ports für den Anschluss einer Tastatur und einer Maus an den ZXi.

HPA/DCO

Klonen oder Löschen von HPA/DCO-Bereichen auf dem Laufwerk

*Die Geschwindigkeit basiert auf einem 1:1 Mirror-klonen mit Solid-State-Laufwerken. Die Geschwindigkeiten variieren je nach Art der Laufwerke und Anzahl der Ziele.

Interesse? – Kontaktieren Sie uns einfach